Logo_Model_X-Trek_Blanc_sans_AR_edited.png

Ihr Reisebegleiter

 
IMG_2942.JPG
pngegg.png

<2kg

Ein ultraleichter Wanderwagen

Von Tagesausflügen bis hin zu mehrwöchigen Wanderungen passt das Modell X-Trek schnell und einfach in Ihre Tasche und wird Ihre Art zu wandern verändern !

Wechseln Sie zwischen Tragen und Rollen Ihrer Tasche

Das Gewicht
nicht mehr 
eine Einschränkung

Im Rollmodus tragen Sie nur 10% des Gewichts Ihrer Tasche auf Ihren Hüften. Die restlichen 90 % des Gewichts lasten auf den Trolley-Rädern.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Modell X-Trek dank seines ultraleichten Gewichts, je nach den Schwierigkeiten auf Ihrer Route zwischen Rollen und Tragen Ihrer Tasche zu wechseln.

Mit diesem Vorteil gehen Sie gelassen Ihrer Route nach und jede Wanderung wird zum Genuss!

IVOH2587.JPG

Mehr als nur ein Wanderkarren

Capture d’écran 2022-04-01 185456.jpg

Eine der großen Innovationen des Modells X-Trek ist die Verwendung eigener Wanderstöcke zum Ziehen der Tasche und eine große Gewichtseinsparung. Wenn Sie sich einer technischen Passage nähern, an der der Rollmodus unmöglich wird, müssen Sie sie nur vom Modell X-Trek lösen, die Räder einfahren und die Tasche wieder auf den Rücken legen.

Darüber hinaus beeinträchtigt das voll beladene Modell X-Trek dank der Freisprecheinrichtung, die an Ihrem Wandergürtel befestigt wird, Ihre Bewegungen nicht und Sie haben Ihre Hände frei; praktisch, wenn Sie eine Karte, eine Kamera oder Ihr Handy haben!

IMG_9265.jpg

Zeugnis

08.08.22

„Meine größte Überraschung war die Entdeckung, dass ich 9 bis 10 Stunden am Tag laufen konnte, ohne die Ermüdung des Tragens zu verspüren. Als ich am Ende des Tages aufhörte, war ich nicht müde, also erholte ich mich gut und hatte eine gute Nacht.   So wurden aus den 900 km in 44 Wandertagen, die ich geplant hatte, 31 Tage und 2 Stunden, um von Hendaye nach Santiago de Compostela zu gelangen; 30 km pro Tag im Durchschnitt. Mit 69 ist es immer noch eine großartige Leistung und dank des Trolleys Tactical XIII konnte ich es erreichen! 
 
Eric de Chantilly (60)

Entworfen und hergestellt in Frankreich

Das Modell X-TREK ist durch das National Institute of Intellectual Property (INPI) geschützt.

Fabrique_en_france.png